Raubüberfall

Maskierter Täter bedroht Verkäuferin mit Pistole

Foto: Michael Kleinrensing

Drolshagen.   Ein bewaffneter Mann erbeutet am Dienstag Abend in einem Drolshagener Tabakladen Bargeld und Zigaretten und ist auf der Flucht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Dienstag Abend gegen 17 Uhr betrat ein männlicher Einzeltäter einen Tabakladen in der Drolshagener Innenstadt. Unter Vorhalt einer silbernen Pistole gegenüber einer Angestellten erbeutete er Bargeld und Zigaretten, steckte dies in eine mitgeführte Plastiktüte und flüchtete zu Fuß in Richtung Benolper Straße.

Täterbeschreibung der Polizei: Männlicher Einzeltäter, osteuropäischer Akzent, 170 - 175 cm groß, der Täter trug eine schwarze Basecap, war maskiert mit einem schwarzen Gesichtstuch und einer sogenannten Pilotenbrille. Er trug außerdem helle Kleidung sowie ein rot-weiß kariertes Langarmhemd, unter dem Gesichtstuch war ein Drei-Tage-Bart zu erkennen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Olpe unter Tel. 02761-9269-0 zu wenden. Die Ermittlungen dauern an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik