Grundschulen

Neue Grundschullehrer für den Kreis Olpe

Die neuen Lehr- und Fachkräfte mit Landrat Frank Beckehoff (oben links) und Schulrätin Britta Halbe (oben rechts) (Foto: Kreis Olpe).

Die neuen Lehr- und Fachkräfte mit Landrat Frank Beckehoff (oben links) und Schulrätin Britta Halbe (oben rechts) (Foto: Kreis Olpe).

Foto: Kreis Olpe / WP

Neue Grundschullehrer für den Kreis Olpe. Landrat Frank Beckehoff begrüßt die Pädagogen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kreis Olpe. Landrat Frank Beckehoff konnte jetzt 19 Lehrerinnen und Lehrer sowie zwei sozialpädagogische Fachkräfte im Kreishaus zum Dienst im Kreis Olpe willkommen heißen. Die Lehr- und Fachkräfte hatten zwischen November des vergangenen Jahres und dem 4. November 2019 ihren Dienst an einer Grundschule im Kreis Olpe angetreten.

Bei dem kleinen Festakt erinnerte Landrat Beckehoff an die hohen Erwartungen, die Eltern, Politik und Gesellschaft an Schule und Lehrkräfte stellen. Schließlich zahle sich solide Bildung in fachlicher und persönlicher Hinsicht aus für die jungen Menschen selbst und letztlich für unser ganzes Gemeinwesen. Und Schulrätin Britta Halbe appellierte: „Bauen Sie eine Klassenkultur auf, die sich durch Umgangskultur, Arbeitskultur und Verantwortungskultur auszeichnet. „Für die vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit wünschten Landrat und Schulrätin alles Gute, Tatendrang, Begeisterungsfähigkeit, Idealismus, Kraft und Erfolg.

Die Lehr- und Fachkräfte sind an 14 Grundschulen in allen Städten und Gemeinden des Kreises (mit Ausnahme der Gräfin-Sayn-Schule Drolshagen) tätig.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben