Polizei

Olpe: Autofahrer übersieht Krad – 17-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall in Olpe ist ein 17 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall in Olpe ist ein 17 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt worden.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Olpe.  Ein Autofahrer hat einem Krad in Olpe die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 17-jährige Motorradfahrer verletzt wurde.

Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall an der Einmündung Düringer Straße/Am Bratzkopf am Montag leicht verletzt worden. Ein 70 Jahre alter Autofahrer hat das Motorrad nach eigenen Angaben übersehen, als er gegen 15.10 Uhr von der Düringer Straße nach links auf die Straße Am Bratzkopf abbiegen wollte. Der Kradfahrer, der eigentlich Vorfahrt gehabt hätte, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, berichtet die Kreispolizeibehörde.

Das Motorrad prallte gegen den Wagen des 70-Jährigen. Der Jugendliche wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand ein Sachschaden im hohen, vierstelligen Bereich.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben