Diebstahl

Olpe: Dieb lenkt Seniorin ab und stiehlt Portemonnaie

Die Polizei sucht einen Dieb, der einer Seniorin in Olpe das Portemonnaie gestohlen hat.

Die Polizei sucht einen Dieb, der einer Seniorin in Olpe das Portemonnaie gestohlen hat.

Foto: Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Olpe.  Ein freundlicher Mann stellte sich in Olpe als Trickdieb heraus: Er lenkte eine Seniorin (82) ab, um ihre Geldbörse zu stehlen.

Ein Trickbetrüger hat einer Seniorin in Olpe am Mittwoch das Portemonnaie gestohlen. Nachdem sie Geld bei einer Bank abgehoben hat, wies sie der Unbekannte auf einen angeblich beschädigten Reifen an ihrem Auto hin. Während sie sich den vermeintlichen Schaden näher ansah, öffnete der Täter die hintere Tür auf der Beifahrerseite und klaute die Geldbörse aus einer Handtasche.

+++ Lesen Sie auch: So erklärt die Telekom den Internetausfall in Altenkleusheim +++

Er erbeutete unter anderem Bargeld im Wert von etwa 300 Euro und eine EC-Karte und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter soll ein gepflegtes Erscheinungsbild und eine normale Statur gehabt haben. Er war etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, rund 30 Jahre alt und hatte braune, kurze Haare. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Tel. 02761/9269-0 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben