Blaulicht

Olpe: Junger Mann übersieht 16-jährige Rollerfahrerin

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Olpe.  Glück im Unglück hatte eine Rollerfahrerin bei einem Unfall in Olpe. Ein junger Fahrer nahm ihr die Vorfahrt.

Eine 16-Jährige wurde bei einem Unfall in der Olper City verletzt. Am Dienstagabend befuhr ein 20-Jähriger um 17.40 Uhr mit seinem VW Passat die Westfälische Straße in Richtung Marktplatz. Er beabsichtigte zunächst am rechten Fahrbahnrand in einer dortigen Parkbucht einzuparken, entschied sich jedoch spontan, auf einen gegenüberliegenden Parkplatz aufzufahren. Hierbei übersah er den ihm entgegenkommenden Rollerfahrer einer 16-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Rollerfahrerin leicht verletzte. Sie wurde in einer nahe gelegenen Arztpraxis ambulant versorgt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben