Blaulicht

Olpe: Unbekannte Täter brechen in Altenheim „Gerberweg“ ein

Unbekannte Täter stiegen durch eine Fenstertüre in das Altenheim in Olpe ein.

Unbekannte Täter stiegen durch eine Fenstertüre in das Altenheim in Olpe ein.

Foto: Julian Stratenschulte / picture alliance / dpa

Olpe.  Olper Polizei bittet um Hinweise. Täter steigen durch eine Fenstertüre in das Altenheim ein und richten Sachschaden in vierstelliger Höhe an.

Bislang noch unbekannte Täter brachen ins Seniorenheim am Gerberweg in Olpe ein. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Dienstag, 24. März, um 20 Uhr auf Mittwoch, 25. März, um 5.10 Uhr. Die Täter hebelten eine Fenstertür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten sie zwei Büros und richteten Sachschaden an.

Sachschaden im vierstelligen Bereich

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob die Täter etwas entwendeten. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben