Ronnewinkel

Reparaturen auf Olper Talbrücke bis zum 6. September

Die Auffahrt zur B55 von Attendorn aus ist gesperrt.

Die Auffahrt zur B55 von Attendorn aus ist gesperrt.

Foto: Foto / dpa

Olpe.  Wegen Sanierungsarbeiten werden Fahrspuren auf der Ronnewinkler Talbrück bis zum 6. September gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die heute begonnene Instandsetzung der Fahrspuren auf der Biggeseebrücke Ronnewinkel werden nach Angaben von Straßen.NRW voraussichtlich bis zum 6. September andauern. Für die Reparatur ist eine aufwendige Verkehrsführung erforderlich, da sämtliche, untenliegende, Steuer- und Konstruktionsteile der Übergangskonstruktion nur von oben, d. h. von der Fahrbahn aus, ausgetauscht werden können. Für die Dauer der Arbeiten muss der Auffahrtsast der L512 in Fahrtrichtung B55 bzw. A45, von Attendorn kommend, vollgesperrt werden. Die Umleitung über die Talbrücke Sondern nach Rhode (über die L563) und dann zur B55 ist ausgeschildert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben