Unfallflucht

Rönkhausen: Geländewagen fährt gegen Auto – Fahrer flüchtet

Die Polizei sucht den Fahrer eines Geländewagens, der in Rönkhausen einen Unfall verursacht hat.

Die Polizei sucht den Fahrer eines Geländewagens, der in Rönkhausen einen Unfall verursacht hat.

Foto: Andreas Buck / Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Rönkhausen.  Ein Geländewagen ist in Rönkhausen gegen ein parkendes Auto gefahren. Doch statt sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der Fahrer einfach weiter.

Ein Autofahrer hat am Mittwoch in Rönkhausen mitbekommen, wie ein schwarzer Geländewagen gegen das Hack seines geparkten Fahrzeugs fuhr – und dann ohne jede Reaktion davonfuhr. Der Unfall ereignete sich gegen 16.43 Uhr an der Glingestraße, berichtet die Kreispolizeibehörde.

Der Geländewagen fuhr aus dem Kreisverkehr B 236/Glingestraße aus und traf das halb auf dem Gehweg und halb auf der Fahrbahn parkende Auto mit der vorderen rechten Ecke.

Der Geschädigte, an dessen Auto Sachschaden entstand, konnte sich einen Teil des Kennzeichens merken. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben