Schützenfest

Schützenfest in Gerlingen: Das sind die neuen Majestäten

Jungschützenkönig und-Königin von Gerlingen: Leon Keßler und Saskia Schlutter.

Jungschützenkönig und-Königin von Gerlingen: Leon Keßler und Saskia Schlutter.

Foto: Meinolf Lüttecke

Gerlingen.  Der neue Jungschützenkönig der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Gerlingen und der neue König stehen fest.

Es gibt Grund zum Feiern bei der St.-Antonius-SchützenbruderschaftGerlingen: Beim Schützenfest am Freitag hat sich Leon Keßler mit dem 143. Schuss die Jungschützenkönigswürde gesichert.

+++ Lesen Sie hier: Schützenfeste im Kreis Olpe: Alle neuen Majestäten im Live-Ticker +++

Leon Keßler ist 24 Jahre alt, gelernter Zimmermann; jetzt Arbeitsvorbereitung bei Weber Haus. Zu seinen Hobbys gehören natürlich der Schützenverein - und er taucht. Es war das erste Mal, dass er auf den Vogel geschossen hat.

An seiner Seite steht die junge Königin Saskia Schlutter. Sie ist 24 Jahre alt und Erzieherin im Anerkennungsjahr.

Mitbewerber

  • Nick Grebe
  • Peter Avenarius

Apfel, Zepter, Krone und Gewehr hat der Vetter des Jungschützenkönigs, Peter Avenarius, mit einem Schuss aus dem Kugelfang geholt. Glückwunsch!

Neuer König ist David Häner

David Häner (26) ist der neue Schützenkönig in Gerlingen. Mit dem 120. Schuss setzte er sich gegen die Mitbwerber durch. Er ist der Geschäftsführer der Firma Häner. Zu seinen Hobbys gehören Snowboard- und Fahrradfahren. War es geplant? „Ja, war es“, sagt der neue König. „Ich wollte die Häner-Serie verlängern.“

Seine Königin ist Laura Winterhoff. Sie ist 27 Jahre alt und angehende Architektin.

Mitbewerber

  • Ludger Reitemeier
  • Thomas Benkel

Apfel

  • Stefan Dornseifer

Zepter

  • Ludger Reitemeier

Krone

  • Christian Stahl

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER