Einzelhandel

Senfmühle in Attendorn eröffnet mit neuer Inhaberin

Die neue Inhaberin Ulrike Horenkamp mit einem Teil ihres Sortiments und im Hintergrund die Senfmühle.

Die neue Inhaberin Ulrike Horenkamp mit einem Teil ihres Sortiments und im Hintergrund die Senfmühle.

Foto: Lüttecke / WP

Attendorn.  Eigentlich war der kleine Laden in der Hansestadt Geschichte. Bis Ulrike Horenkamp kam und sie im Sackhof 3 für ein Comeback sorgte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein paar Monate gab es die Senfmühle in Attendorn nicht. Doch seit Samstag, 6. Juli, brauchen die Hansestädter nicht mehr auf den Original SauerlandSenf und die anderen Spezialitäten verzichten. Mit der neuen Inhaberin Ulrike Horenkamp, dem neuen Standort Im Sackhof 3 (früher Blumen Nentwig) und einem umfangreicheren Sortiment geht es sozusagen in die nächste Runde. Am 23. Januar berichtete unsere Zeitung darüber, dass die bisherigen Inhaber, Sylvia und Volker Hilsmann, das Geschäft Ende Februar in der Ennester Straße schließen werden. Sie gaben wegen der starken Arbeitsbelastung und weil es kräftezehrend gewesen sei, qualifiziertes Personal zu finden, auf. Zu diesem Zeitpunkt war ein Nachfolger nicht in Sicht.

Leidenschaftliche Köchin

Doch Ulrike Horenkamp aus Petersburg fühlte sich angesprochen. Die leidenschaftliche Köchin zeigte großes Interesse und setzte sich mit Sylvia Hilsmann in Verbindung. Ulrike Horenkamp war übrigens als gelernte Bürokauffrau im Verkauf tätig und ihr liegt dies auch. Man wurde sich einige und sie übernahm die für die Produktion der rund 25 Sorten Senf benötigte Senfmühle und richtete sich am neuen Standort ein. Für die 47-Jährige ging der Traum der Selbstständigkeit in Erfüllung. Mit ihrem Mann Martin, der Tochter Nicole und Schwiegersohn Ronny Schulte sowie weiteren Aushilfen freut sie sich über die Unterstützung aus dem Familienkreis. Und so sind jetzt wieder die in der Hansestadt produzierten Senfsorten (hinzugekommen ist übrigens noch ein Brauhaussenf sowie Bigge Likör und Käse aus dem Allgäu), leckere Fruchtaufstriche, Chutneys, köstlichen Liköre und milde bis scharfe Grillsoßen sowie diverse Pestos und im Winter der legendäre Rumtopf zu bekommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben