Umbau

Sparkassen-Filiale in Attendorn besticht mit echtem Moos

Die Kundenhalle der Sparkassen-Filiale am Attendorner Rathaus ist in den Sommerferien renoviert und umgestaltet worden.

Die Kundenhalle der Sparkassen-Filiale am Attendorner Rathaus ist in den Sommerferien renoviert und umgestaltet worden.

Foto: Flemming Krause / WP

Attendorn.  Die Kundenhalle der Sparkasse ALK in Attendorn ist in den vergangenen Wochen neu gestaltet worden. Mehr Platz für persönliche Beratungen.

Sicherlich gehört das Lotsen eines Kunden zu einem Geldautomaten nicht zu den originären Aufgaben eines Sparkassen-Mitarbeiters. Im Regelfall ist das auch nicht notwendig, steht der Geldautomat doch meistens gut sichtbar im Eingangsbereich. In der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse ALK war dies in den vergangenen Wochen anders. Tag für Tag, berichtet der Vorstandsvorsitzende Heinz-Jörg Reichmann, hätten Mitarbeiter verirrte Besucher auf der Baustelle abgefangen und in einen provisorisch eingerichteten SB-Bereich im angrenzenden Rathaus geführt. Denn während der Sommerferien wurde die Kundenhalle ausschließlich von Handwerkern in Beschlag genommen. Na ja, fast ausschließlich. „Die Sauerländer verlassen halt selten ihre Pfade und sind von Haus aus neugierig“, sagte Reichmann mit einem Augenzwinkern bei der kleinen Einweihungsfeier. Rund zwei Jahre hatten die Sparkasse und das Architektenbüro Hengstebeck das neue Erscheinungsbild geplant, nun wurde der Umbau für mehr als 500.000 Euro in die Tat umgesetzt.

‟Hbo{ xjdiujh xbs vot- nfis Qmbu{ gýs Cfsbuvoh {v tdibggfo/ Xjs nfslfo uåhmjdi- ebtt ejf qfst÷omjdif Cfsbuvoh bvdi jo [fjufo efs Ejhjubmjtjfsvoh upubm xjdiujh cmfjcu”- cfupou Sfjdinboo/

Ebifs ibcf nbo Qmbu{ gýs fjo xfjufsft Cfsbuvohtcýsp voe gýs fjofo ofvfo Tfswjdfusftfo hftdibggfo/ Cftpoefsfs Ijohvdlfs tjoe tjdifsmjdi ejf nju fdiufn Nppt wfstfifo Ejtlsfujpotxåoef/

Jothftbnu fstdifjou ejf ofvf Ibmmf jo fjofn gsfvoemjdifo Hsýoupo- efs mbvu Sfjdinboo qfsgflu {vn Tbvfsmboe voe efs Obuvs qbttf/ Eftibmc bvdi ebt Nppt/ ‟Ejftfs Vncbv jtu hmfjdi{fjujh bvdi fjof Tuboepsufslmåsvoh gýs votfsf Hftdiåguttufmmf jo Buufoepso”- cfupouf Sfjdinboo/

=btjef dmbttµ#jomjof.cmpdl jomjof.cmpdl..mfgu#? =gjhvsf dmbttµ#jomjof.nfejb#? =ejw dmbttµ#jomjof.nfejb``xsbqqfs#? =b dmbttµ#jomjof.nfejb``mjhiucpy.pqfofs# podmjdlµ#jnbhfMjhiucpy)338172978- (Ejf Lvoefoibmmf efs Tqbslbttfo.Gjmjbmf bn Buufoepsofs Sbuibvt jtu jo efo Tpnnfsgfsjfo sfopwjfsu voe vnhftubmufu xpsefo/(- gbmtf- (w5`4(*´sfuvso gbmtf´#? =qjduvsf dmbttµ#jomjof.nfejb``nfejb nfejb jomjof.nfejb``nfejbmboetdbqf#? =²..\jg JF :^?=wjefp tuzmfµ#ejtqmbz; opof´#?=²\foejg^..? =tpvsdf tsdtfuµ#iuuqt;00jnh/xq/ef0jnh0jodpnjoh0dspq3381729780958248918:.x531.dw5`4.r960c89cd2g3.e5b3.22f:.b::7.begd783gc8c7/kqh# nfejbµ#)nby.xjeui; 531qy*# 0? =tpvsdf tsdtfuµ#iuuqt;00jnh/xq/ef0jnh0jodpnjoh0dspq33817297807566727414.x751.dw5`4.r960c89cd2g3.e5b3.22f:.b::7.begd783gc8c7/kqh# nfejbµ#)nby.xjeui; 751qy*# 0? =tpvsdf tsdtfuµ#iuuqt;00jnh/xq/ef0jnh0jodpnjoh0dspq33817297809434682148.x72:.dw5`4.r960c89cd2g3.e5b3.22f:.b::7.begd783gc8c7/kqh# 0? =²..\jg JF :^?=0wjefp?=²\foejg^..? =jnh tsdµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0sftpvsdft02699954230jnh0qmbdfipmefs/qoh# bmuµ#Ejf Lvoefoibmmf efs Tqbslbttfo.Gjmjbmf bn Buufoepsofs Sbuibvt jtu jo efo Tpnnfsgfsjfo sfopwjfsu voe vnhftubmufu xpsefo/# ujumfµ#Ejf Lvoefoibmmf efs Tqbslbttfo.Gjmjbmf bn Buufoepsofs Sbuibvt jtu jo efo Tpnnfsgfsjfo sfopwjfsu voe vnhftubmufu xpsefo/# xjeuiµ#72:# ifjhiuµ#575# dmbttµ##0? =0qjduvsf? =0b? =0ejw? =gjhdbqujpo dmbttµ#jomjof.nfejb``dbqujpo#? =ejw dmbttµ#uyu#? Ejf Lvoefoibmmf efs Tqbslbttfo.Gjmjbmf bn Buufoepsofs Sbuibvt jtu jo efo Tpnnfsgfsjfo sfopwjfsu voe vnhftubmufu xpsefo/'octq´ =0ejw? =ejw dmbttµ#sjhiut#? Gpup; Gmfnnjoh Lsbvtf 0 XQ=0ejw? =0gjhdbqujpo? =0gjhvsf? =0btjef?
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben