Musik-Talentshow

The Voice Kids: Eva Parassi aus Attendorn eine Runde weiter

Eva Parassi (rechts) und Freundin Alvia am Berliner Hauptbahnhof nach einer Blind-Auditions.

Eva Parassi (rechts) und Freundin Alvia am Berliner Hauptbahnhof nach einer Blind-Auditions.

Foto: Privat

Attendorn.   Die Schülerin vom Rivius-Gymnasium ist im Team von Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß. Nun geht es in die sogenannten Battles.

Die Attendornerin Eva Parassi (15) ist am Sonntagabend bei der Musik-Talentshow „The Voice Kids“ eine Runde weiter gekommen (wir berichteten). Die Schülerin vom Rivius-Gymnasium überzeugte in den sogenannten Blind-Auditions mit dem Song „Wings“ von Little Mix das Jury-Mitglied Stefanie Kloß (Silbermond). „Ich bin total glücklich, im Team von Stefanie zu sein, sie ist ein super Coach. Ich freue mich jetzt sehr auf die nächste Runde.“ Diese sieht übrigens ein Battle vor: Eva Parassi wird sich mit zwei weiteren Sängern messen, nur einer kommt in die nächste Runde.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben