Freizeittipps

Tipps für das Wochenende: Lust auf ein bisschen Hüpfspaß?

| Lesedauer: 3 Minuten
Trampolin im "Sea Bounce" in Olpe.

Trampolin im "Sea Bounce" in Olpe.

Foto: Emilia Knebel

Kreis Olpe.  Das nächste Wochenende steht vor der Tür. Haben Sie schon etwas Schönes vor? Wenn nicht, wir haben hier ein paar Ideen für Sie.

Haben Sie am Wochenende schon etwas Schönes geplant? Wenn nicht, wir haben hier ein paar Ideen für Sie gesammelt.

+++ Lesen Sie hier: Arbeitszeiterfassung - Kommt jetzt die Stechuhr für alle? +++

Mein Tipp für euch

Eine tolle Zeit mit der Familie: Das Südsauerlandmuseum bietet am Sonntag, 11. Dezember, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr eine Familienführung an. Nahe der Stadt Attendorn stehen mit der Burg Schnellenberg und der Waldenburg zwei mittelalterliche Burgen. Am Modell der Waldenburg werden die Räume und das Aussehen einer mittelalterlichen Burg erkundet. Wer lebte hier eigentlich, gab es auf der Burg auch Kinder? Mussten Ritter auch zur Schule oder in die Lehre gehen? An der Waldenburg und der großen Burg Schnellenberg gefundene Tonwaren und Geschirre sowie Ritterrüstungen und Waffen helfen die Fragen zu beantworten.

Das Programm ist kostenlos, der Eintritt für Familien beträgt 4,50 Euro. Um eine Anmeldung wird gebeten unter (02722) 3711 oder info@suedsauerlandmusem.de

Viel Spaß für wenig Geld

Wie wäre es mal mit einem Ausflug in die Trampolinhalle „Sea Bounce“ mit Indoorspielplatz in Olpe? Rutschbahnen, Hüpfburgen, Bällebad und Ninja-Area – da kommen große und kleine Powerfans auf ihre Kosten.

Infos unter www.sea-bounce.de. Es lohnt sich ein Blick auf die verschiedenen Aktionspreise. So kostet ein Ticket für eine Stunde Indoorspielplatz 3 Euro, 30 Minuten Trampolinarena 6 Euro.

Im Rampenlicht

Der kleine Rabe Socke feiert ­Weihnachten – und zwar im Brunosaal in Köln-Klettenberg (Klettenberggürtel 65). Leider hat jemand vergessen, den Wunschzettel des kleinen Raben an den Weihnachtsmann zu schicken. Ob das wohl gut geht?

Tickets für den Preis ab 19 Euro unter koelnticket.de. Verschiedene Termine: u. a. am Freitag, 9. Dezember, 16 Uhr, Samstag, 10. Dezember, 11 Uhr.

Für die Kleinen

Kleine Künstler ganz groß – Am Samstag, 10. Dezember, können Kinder von sechs bis elf Jahren im Museum für Gegenwartskunst in Siegen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Erst werden die Kunstwerke erkundet, dann geht es ins Atelier. Die Kleinen werden von Künstlern und Museumspädagogen angeleitet.

Anmeldung: (0271) 4057710, Preis: 2,50 Euro. Uhrzeit: 11 bis 13 Uhr.

Das Sporthighlight der Woche

Hochklassigen Volleyball – und davon gleich zwei Portionen – erlebt Olpe am Samstag in der Halle der St.-Franziskus-Schule. Um 15 Uhr empfängt Verbandsligist SFG Olpe 2 den Liga-Dritten Bonn und um 19 Uhr tritt die Olper Erste in der Oberliga gegen Rodt-Müllenbach an.

Mal was anderes

Lust auf eine Feuerlicht- und Jonglageshow? Die Zuschauer dürfen sich am Donnerstag, 8. Dezember, im Siegerlandcenter Weidenau auf ausgeflippte Jonglagekünste mit fliegenden Diabolos und flirrenden Leuchtkugeln freuen.

Uhrzeit: 16 und 18 Uhr, Telefon: (0271) 489780.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe