Blaulicht

Unfall in Grevenbrück: Autofahrer kippt mit Fahrzeug um

Auf der Industriestraße in Grevenbrück ist es am Freitagmittag, 5. August 2022, zu einem Unfall gekommen.

Auf der Industriestraße in Grevenbrück ist es am Freitagmittag, 5. August 2022, zu einem Unfall gekommen.

Foto: Kai Osthoff

Grevenbrück.  In Grevenbrück ist es am Freitagmittag zu einem Unfall gekommen. Eine Person ist mit dem Auto umgekippt und musste befreit werden.

Auf der Industriestraße in Grevenbrück ist es am Freitagmittag zu einem Unfall gekommen. Nach ersten Informationen wollte ein 90-jähriger Mann den Netto-Parkplatz verlassen, ist durch eine kleine Hecke gefahren, überquerte die Industriestraße und prallte dann gegen einen massiven Stein. Dadurch kippte das Auto auf die Fahrerseite, der Fahrer wurde im Auto eingeschlossen, konnte aus eigener Kraft das Fahrzeug nicht verlassen. Die Feuerwehr befreite den Mann. Es waren 32 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Grevenbrück, Bilstein, Meggen und Elspe. Da die Lage zunächst unklar war, hatte die Leitstelle auch einen Krankenwagen mit an die Einsatzstelle alarmiert.

Der Fahrer wurde schwer verletzt, kam ins Krankenhaus. Die Industriestraße war während des Einsatzes teilweise komplett gesperrt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben