Unfallflucht

Unfall in Wenden: Polizei sucht nach geflüchteten Autofahrer

Die Polizei nimmt Hinweise zum Tatgeschehen entgegen.

Die Polizei nimmt Hinweise zum Tatgeschehen entgegen.

Foto: Westfalenpost

Wenden.  Eine 16-jährige Rollerfahrerin wurde bei dem Unfall zwischen Ottfingen und Wenden verletzt. Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nachdem sich eine 16-jährige Rollerfahrerin bei einem Unfall am Dienstag, 27. Oktober, gegen 7.55 Uhr auf der K1 zwischen Ottfingen und Wenden im Rahmen eines Verkehrsunfalls verletzt hatte, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Nach Angaben der Geschädigten soll der Unfallverursacher nämlich geflüchtet sein.

Der bislang unbekannte Pkw soll blau gewesen und in Richtung Wenden geflüchtet sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben