Unfall

Unfall in Wenden: Radfahrer (16) stößt mit Auto zusammen

Das Fahrrad und das Auto – hier ein Symbolbild – kollidierten.

Das Fahrrad und das Auto – hier ein Symbolbild – kollidierten.

Foto: Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Eichertshof.  Der Radfahrer (16) wollte die Straße in Eichertshof queren, achtete dabei aber nicht auf den Verkehr. Der Jugendliche musste ins Krankenhaus.

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 14.35 Uhr auf der Straße Eichertshof ist ein 16-jähriger Radfahrer verletzt worden.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr der Jugendliche mit seinem Rad die Straße in Richtung Wenden. Ihm folgte ein 24-jähriger Autofahrer. Als der Jugendliche in eine Hauseinfahrt einbiegen wollte, fuhr er, ohne auf den folgenden Pkw zu achten, nach links und querte die Straße. Der hinter ihm fahrende Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam es zur Kollision. Der 16-Jährige stürzte und verletzte sich. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Sowohl an dem Fahrrad als auch an dem Pkw kam es zu leichten Beschädigungen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben