Blaulicht

Unfallflucht in Wenden: Silbergrauer VW Passat gesucht

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. In Wenden kam es zu einer Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. In Wenden kam es zu einer Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto: Jens Wolf / dpa

Wenden.  In Wenden wurde an der Hauptstraße ein schwarzer Dacia Duster beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Am Mittwoch, 22. Juni, parkte ein Fahrer seinen schwarzen Dacia Duster in der Hauptstraße in Wenden gegenüber einem Schuhgeschäft. Er hatte das Fahrzeug um 11.00 Uhr am Fahrbahnrand abgestellt und befand sich in der Nähe, als er einen lauten Knall hörte. Ein vorbeifahrender Pkw war offenbar gegen den Außenspiegel und die hintere Beifahrertür seines Autos gestoßen. Ein infrage kommender silbergrauer VW Passat entfernte sich direkt nach dem Geschehen in Richtung Hünsborn.

+++ Lesen Sie hier: Super süße Babys im Kreis Olpe: Das sind die jüngsten Bewohner +++

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Olpe unter der Telefon-Nr. 02761 9269-4112 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben