Polizeibericht

Vandalismus an der Elsper Kirche

Die Kirche in Elspe wurde von Vandalen heimgesucht.

Die Kirche in Elspe wurde von Vandalen heimgesucht.

Elspe.  Unbekannte brechen Stein aus einer Mauer und zerschlagen in den Boden eingelassene Strahler. Mindestens 2000 Euro Schaden

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Zeit zwischen dem 4. Juni und dem 8. Juni richteten bisher Unbekannte auf dem Kirchplatz in Elspe einen Schaden von über 2000 Euro an. Eine Arbeitsgemeinschaft hatte Strahler in den Boden eingelassen. Diese wurden nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mit einem aus einer Mauer ausgebrochenen Stein zerschlagen. Zeugen bzw. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02761-9269-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben