Der Kommentar

Von Josef Schmidt

Ein Gespenst mit gewaltigen Zahlen im Gepäck geht um: Das Grundsteuer-Gespenst. Einige Kämmerer, Stadtdirektoren und Bürgermeister haben zwar Alarm geschlagen, die dringend notwendige Reform stehe auf der Kippe, aber im Kreis Olpe können sich die Finanz-Chefs der Kommunen den schlimmsten Fall, also den Totalausfall in Millionenhöhe nicht vorstellen. Wer aber hätte vor 20 Jahren gewagt, vorauszusagen, dass man auf einer Bank dafür bezahlen müsse, Geld anzulegen. Dass man mit einem Diesel nicht mehr in eine Stadt fahren dürfe, dass in einem Bundesland die AFD stärkste Partei würde oder die Grünen einmal den Bundeskanzler stellen könnten. Man hätte ihn umgehend für total verrückt erklärt. Was sagt uns das? In diesem unserem Lande ist mittlerweile alles denkbar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Gespenst mit gewaltigen Zahlen im Gepäck geht um: Das Grundsteuer-Gespenst. Einige Kämmerer, Stadtdirektoren und Bürgermeister haben zwar Alarm geschlagen, die dringend notwendige Reform stehe auf der Kippe, aber im Kreis Olpe können sich die Finanz-Chefs der Kommunen den schlimmsten Fall, also den Totalausfall in Millionenhöhe nicht vorstellen. Wer aber hätte vor 20 Jahren gewagt, vorauszusagen, dass man auf einer Bank dafür bezahlen müsse, Geld anzulegen. Dass man mit einem Diesel nicht mehr in eine Stadt fahren dürfe, dass in einem Bundesland die AFD stärkste Partei würde oder die Grünen einmal den Bundeskanzler stellen könnten. Man hätte ihn umgehend für total verrückt erklärt. Was sagt uns das? In diesem unserem Lande ist mittlerweile alles denkbar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben