Blaulicht

Wenden: 19-Jähriger mit Drogen und Alkohol auf Fahrrad

Cannabis hatte ein 19-Jähriger konsumiert, der in Gerlingen mit dem Fahrrad unterwegs war. Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Cannabis hatte ein 19-Jähriger konsumiert, der in Gerlingen mit dem Fahrrad unterwegs war. Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Foto: Oliver Berg / dpa

Gerlingen.  In der Nacht zum Mittwoch stoppte die Polizei einen 19-Jährigen, der mit einem unbeleuchteten Fahrrad in Gerlingen unterwegs war.

In der Nacht zu Mittwoch hielten gegen 1.15 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle Polizeibeamte einen 19-Jährigen auf der Koblenzer Straße in Richtung Elben an, der mit einem unbeleuchteten Fahrrad die Straße befuhr. Dabei legte er eine sehr unsichere Fahrweise an den Tag und schwankte auffällig. Im Laufe der Verkehrskontrolle räumt er ein, diverse Betäubungsmittel konsumiert zu haben.

Ein durchgeführter Speicheltest fiel positiv auf Amphetamin aus. Ein Alkoholvortest wies zudem auf eine geringe Alkoholisierung hin. Zudem fanden die Beamten mehrere Beutelchen mit Cannabis sowie Amphetamin in seinem Rucksack.

Die Beamten nahmen ihn zwecks Blutprobenentnahme mit auf die Polizeiwache. Die Polizisten schrieben eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und des Besitzes von Betäubungsmitteln. Die Drogen wurden sichergestellt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben