Polizei

Wenden: Diebe montieren Alufelgen von parkenden Autos ab

Unbekannte haben in Wenden hochwertige Alu-Felgen gestohlen.

Unbekannte haben in Wenden hochwertige Alu-Felgen gestohlen.

Foto: Polizei Olpe / WP

Wenden.  In zwei Fällen haben Unbekannte in Wenden Autos auf Ziegelsteinen aufgebockt, um hochwertige Alufelgen zu stehlen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Gleich zweimal wurden im Gebiet der Gemeinde Wenden hochwertige Alufelgen gestohlen. Vom Parkplatz einer Hotelanlage in Brün entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zu Montag einen Alufelgensatz von einem fünf Tage alten Alfa Romeo. Der Wagen wurde zur Demontage der Felgen auf Ziegelsteine gestellt, die nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei von den Tätern mitgebracht wurden. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

In der Nacht zu Dienstag kam es in Römershagen im Bereich „Zum Goldenen Horn“ zu einem weiteren Diebstahl. Hier montierten Unbekannte ein Rad von einem hochwertigen Audi ab, der in einer Grundstückszufahrt stand. Ein weiteres Rad verblieb, mit einer Radmutter befestigt, am Fahrzeug. Durch das Aufbocken des Fahrzeugs wurde dieses beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei mehr als 1000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Tel. 02761/9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben