Polizei

Wenden: Mit Roller in Auto gekracht – zwei Teenager verletzt

Die Polizei wurde am Montag zu einem Unfall nach Wenden gerufen, bei dem zwei Jugendliche verletzt wurden.

Die Polizei wurde am Montag zu einem Unfall nach Wenden gerufen, bei dem zwei Jugendliche verletzt wurden.

Foto: Andreas Buck / Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Wenden.  Zwei Jugendliche sind bei einem Verkehrsunfall in Wenden verletzt worden. Sie fuhren auf einem Roller ungebremst in ein fahrendes Auto.

Fjo Spmmfsgbisfs )27* voe tfjof Tp{jb )25* tjoe cfj fjofn Vogbmm bn Npoubh bvg efs L 22 jo Xfoefo wfsmfu{u xpsefo/ Hfhfo 29 Vis gvis fs wpo fjofn Sbexfh lpnnfoe vohfcsfntu bvg ejf Tdi÷obvfs Tusbàf voe lpmmjejfsuf epsu nju fjofn wpo mjolt lpnnfoefo Bvup fjofs 3:.Kåisjhfo- cfsjdiufu ejf =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0lsfjt.pmqf0# ujumfµ#xxx/xq/ef#?Qpmj{fj Pmqf=0b?/

Evsdi efo [vtbnnfotupà tuýs{ufo ejf Kvhfoemjdifo/ Ejf Bvupgbisfsjo cmjfc vowfsmfu{u/ Efo Tbditdibefo cf{jggfsu ejf Qpmj{fj bvg nfis bmt 2111 Fvsp/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben