Freizeit

Wochenende im Kreis Olpe: Das sind unsere Freizeit-Tipps

| Lesedauer: 3 Minuten
Ein Foto aus dem vergangenen Jahr: Die KG Meggen hatte zum Kreiskarneval in die Volksbank Arena Sauerlandhalle Altenhundem geladen. Nun findet die Veranstaltung in Drolshagen statt.

Ein Foto aus dem vergangenen Jahr: Die KG Meggen hatte zum Kreiskarneval in die Volksbank Arena Sauerlandhalle Altenhundem geladen. Nun findet die Veranstaltung in Drolshagen statt.

Foto: Barbara Sander-Graetz

Kreis Olpe.  Mal wieder haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Events am Wochenende auszuwählen. Ein Highlight wartet auf alle Fußball-Freunde.

Kaum steht das Wochenende vor der Tür, stellt sich wieder die Frage: „Was machen wir diese Woche eigentlich Schönes?“. Der Filme-Abend auf der Couch geht natürlich immer – aber vielleicht haben Sie Lust, trotz der kalten Temperaturen etwas zu unternehmen. Hier ein paar Tipps für Sie.

Mein Tipp für euch

Es wird wieder herrlich bunt am Wochenende. Die Bürgergesellschaft 1898 Olpe richtet nämlich in diesem Jahr den Kreiskarneval aus – und zwar anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums. Viel Spaß für große und kleine Karneval-Freunde. Also ab nach Drolshagen am Samstag, 28. Januar. Los geht es um 19.11 in der Vier-Jahreszeiten-Halle. An diesem Abend werden alle Vereine des Verbundes Kreiskarneval mit ihren Prinzen/-paaren, Dreigestirnen, Präsidenten usw. vertreten sein.

Viel Spaß für wenig Geld

Die Karnevals-Gesellschaft Bilstein lädt am Sonntag, 29. Januar, zum traditionellen Karnevalistischen Kinder- und Jugendgardetreffen in die Freiheit-Bilstein-Halle ein. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Olpe und darüber hinaus haben sich zu dieser bunten und stimmungsvollen Veranstaltung angemeldet. Sie alle brennen darauf, auf der neugestalteten Bühne der Bilsteiner Schützenhalle ihre neuesten Tänze zu zeigen.

Nachdem die Veranstaltung in den letzten beiden Jahren wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, ist es für die jungen Garden nun die erste Gelegenheit, sich vor einem größeren Publikum zu präsentieren und ihre neuesten Garde- und Showtänze zu zeigen. Einlass ist bereits ab 8.45 Uhr. Mit dem Einmarsch der Bilsteiner Garden und des neuen Kinderprinzenpaares, angeführt von Löwe Billow, dem Maskottchen des Gardetreffens, geht das Programm um 9.30 Uhr los. Bis 16.30 Uhr geht es dann Schlag auf Schlag.

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Im Rampenlicht

Für Kurzentschlossene: Die 12 Tenöre treten mit ihrem Programm „Power of 12“ am heutigen Donnerstag um 20 Uhr im Kulturhaus in Lüdenscheid auf. Restkarten sind noch über den Ticketdienstleister eventim (www.eventim.de) zu bekommen.

Für die Kleinen

„Kleiner Drache, wie heißt du?“, ein Musikmärchen mit Puppen für Kinder ab 2 Jahren, läuft am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr auf der Cassiopeia Bühne an der Bergisch Gladbacher Straße in Köln. Dauer: 40 Minuten. Es gibt keine Pause. Die Theaterkasse und das Theatercafé sind jeweils eine Stunde vor und nach der Veranstaltung geöffnet.

Mehr Informationen unter www.koelntourismus.de

Das Sporthighlight der Woche

Der Höhepunkt des Hallenfußball-Winters steht an: In Kirchhundem bestreiten am Sonntag die sieben Stadt- und Gemeindemeister plus Titelverteidiger FC Lennestadt das Kreis-Hallenmasters.

Beginn ist um 12 Uhr, das Endspiel ist für 18.30 Uhr angesetzt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe