Polizei

Golf-Fahrer hatte Fahrzeug manipuliert

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Andreas Bartel

Letmathe.   Im Rahmen einer Kontrolle am Sonntag ist Polizisten am Sonntag ein Pkw aufgefallen, dessen Fahrer technische Veränderungen vorgenommen hatte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der VW Golf wies ein anderes Fahrwerk auf. Auch die Abgasanlage war verändert. Im Ergebnis war der Auspuff mit fast zwölf Dezibel deutlich lauter als erlaubt. Zudem war das Fahrwerk nicht eingetragen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Anzeige gefertigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben