Polizei

Kleinkraftrad-Fahrer kollidiert mit Reh

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Andreas Bartel

Grürmannsheide.   Zu einem Wildunfall ist es laut Polizeibericht in der Nacht zu Sonntag gegen 4.30 Uhr auf der Schälkstraße gekommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 22-jähriger aus Altena war dort mit seinem Kleinkraftrad unterwegs. In Höhe „Im Kump“ sprang ihm ein Reh vor sein Fahrzeug, und er kollidierte mit dem Tier. Durch den anschließenden Sturz verletzte sich der junge Mann leicht und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am Kleinkraftrad entstand laut Polizei ein leichter Sachschaden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben