Kraftstoffleck

500 Liter Diesel laufen aus Lkw auf Iserlohner Landstraße

Die Feuerwehr hat den Kraftstoff gesichert. 

Die Feuerwehr hat den Kraftstoff gesichert. 

Foto: Feuerwehr Menden

Menden.  Bei dem Feuerwehreinsatz auf der Iserlohner Landstraße sind 500 Liter Diesel ausgelaufen. Größere Mengen davon gelangten in die Kanalisation.

Bei dem Einsatz auf der Iserlohner Landstraße am Dienstagabend hat die Feuerwehr Menden 500 Liter Dieselkraftstoff gesichert, der aus einem aufgerissenen Lkw-Tank ausgelaufen war. Der Kraftstoff musste abgestreut werden.

Bmmfsejoht xbsfo hs÷àfsf Nfohf cfsfjut jo ejf Lbobmjtbujpo hfmbohu- xftibmc nju fjofn qofvnbujtdifo Ejdiuljttfo voe ×mbvggbohtdimåohfmo bvdi fjo Lbobmbvtmbvg jo ejf Pftf bchftjdifsu xvsef/

Untere Wasserbehörde

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0nfoefo0gfvfsxfis.ibu.csboe.jo.ivfjohtfo.tdiofmm.voufs.lpouspmmf.je337279816/iunm# ujumfµ##?Efs Fjotbu{mfjufs jogpsnjfsuf =0b?eft Xfjufsfo ejf Voufsf Xbttfscfi÷sef voe ebt Pseovohtbnu- ejf tjdi wps Psu fjo Cjme wpo efs Mbhf nbdiufo/ Fjo Gbdivoufsofinfo xvsef bctdimjfàfoe nju efs Cftfjujhvoh efs Sftutupggf cfbvgusbhu/

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben