Hundesport

Agility-Mannschaft der Hundefreunde nimmt an Finale teil

Die Agility-Mannschaft „Mannis Stürmer“ der Hundefreunde Menden wird sich im September bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft beweisen.

Die Agility-Mannschaft „Mannis Stürmer“ der Hundefreunde Menden wird sich im September bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft beweisen.

Foto: Tatjana Lingnau

Menden.  Die Hundefreunde Menden haben sich mit ihrer Agility-Mannschaft „Mannis Stürmer“ für die Deutsche Vereinsmeisterschaft qualifiziert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Agility-Mannschaft „Mannis Stürmer“ der Hundefreunde Menden hat sich in diesem Jahr für die Deutsche Vereinsmeisterschaft im Agility qualifiziert. Drei Qualifikationsturniere fanden in der Region Ruhr statt.

Hier konnten sich Manni’s Stürmer unter 19 Mannschaften durchsetzen und belegten am Ende Platz 1. Dies berechtigt nun zur Final-Teilnahme der Deutschen Vereinsmeisterschaft am 7. und 8. September in Rheine/Hauenhorst.

Aus ganz Deutschland

An diesem Wochenende starten rund 35 Mannschaften aus ganz Deutschland, um den Deutschen Vereinsmeister zu ermitteln. Zur Mannschaft der Hundefreunde Menden gehören neben dem Trainer Manfred Lingnau die Teams Monika Fellner mit Border Collie Sammy, Sabine Fischer mit Pudel Leo, Frank Hansen mit Australian Shepherd Soe, Sabrina Hünnies mit Beagle Lotta. Nathalie Pietras mit Yorkshire-Terrier Herkules, Lisa Recktenwald mit Sheltie Chevy und Ute Reich mit Münsterländer-Mix Sally.

Vor dem großen Ereignis stehen am kommenden Samstag, 24. August, und Sonntag, 25. August, zwei weitere Agility-Turniere auf dem eigenen Vereinsgelände am Bessemer Weg auf dem Programm. Der erste Start ist jeweils um 9 Uhr.

Die Hundefreunde freuen sich über jeden Besucher und Zuschauer. Sollten diese ihre Hund mitbringen, bitte an den Impfausweis des Hundes denken. Ohne diesen kann der Eintritt auf das Vereinsgelände nicht erfolgen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben