Menden. An den Adventswochenenden ist das Parken in Menden kostenfrei. Sonderregelung auf dem Parkplatz Nordwall gilt zudem für die gesamte Adventszeit.

Wie in jedem Jahr ist in der Mendener Innenstadt an den Adventswochenenden immer freitags ab 14 Uhr und den kompletten Samstag das Parken kostenfrei.

Das Ordnungsamt der Stadt Menden hat hierzu auch entsprechende Infos an die Parkscheinautomaten im Stadtgebiet angebracht. Wer normalerweise per App oder SMS bezahlt, kann an den Adventswochenenden ebenfalls darauf verzichten, das digitale Parkticket zu lösen. Hierauf weist die entsprechende App auf dem Handy hin. Eine Gebühr wird ab Freitag, 14 Uhr nicht mehr berechnet.

Lesen Sie auch:

Parkscheibenspflicht auf dem Parkplatz Nordwall wird verlängert

So wie im letzten Jahr, gilt auch dieses Jahr ein Adventsangebot für den Parkplatz Nordwall. Hier wird die Parkscheibenpflicht in der kompletten Adventszeit, d.h. an allen vier Werktagen von zwei auf vier Stunden erhöht.

Das Adventsparken ermöglicht den Menschen einen entspannten Weihnachtseinkauf ohne dabei darauf achten zu müssen, ob ihr Parkticket abläuft.
Manuela Schmidt, Abteilungsleiterin Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung

„Das Adventsparken ermöglicht den Menschen einen entspannten Weihnachtseinkauf ohne dabei darauf achten zu müssen, ob ihr Parkticket abläuft“, erläutert Manuela Schmidt, Abteilungsleiterin Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung. Auch Bürgermeister Dr. Roland Schröder ist es ein großes Anliegen durch das Adventsparken einen Beitrag dazu zu leisten, den Einzelhandel in Menden zu stärken.