Menden. Nicole Westig aus Menden hat in der Politik Karriere gemacht. Ihre Heimatstadt und die „Freunde Maroeuil“ haben sie geprägt.

Von Menden auf die große Bühne: Nicole Westig hat auf bundespolitischer Ebene Karriere gemacht und setzt sich für die Völkerverständigung zwischen Deutschland und Frankreich ein. Ihre Heimat hat die gebürtige Mendenerin, die mittlerweile in Bad Honnef lebt, dabei nicht vergessen - im Gegenteil. Im Interview mit der Westfalenpost erzählt Nicole Westig, dass ihre Vergangenheit in der Hönnestadt den Grundstein für ihre heutige Arbeit gelegt hat.