Straßensperrung

Asphaltierarbeiten: Am Limberg zwei Tage voll gesperrt

Bei Asphaltierarbeiten hilft großes Gefährt.

Bei Asphaltierarbeiten hilft großes Gefährt.

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Menden.  Innerhalb von zwei Tagen – also pünktlich zum Schulstart – sollen die geplanten Asphaltierarbeiten der Straße Am Limberg abgeschlossen sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Straße Am Limberg wird für den heutigen Montag und morgigen Dienstag für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. An beiden Tagen wird dort zwischen der Einmündung Balver Straße und Nadlerweg neu asphaltiert.

Der Waldfriedhof Am Limberg ist an diesen beiden Tagen mit Fahrzeugen nur über den Oesberner Weg erreichbar.

Zum Schulstart wieder frei

Die Anwohner der Straße An der Schleifmühle und Zur Arche können über die vorübergehend geöffnete Sperre „Schleifmühle“ auf der Balver Straße gelangen.

Rechtzeitig zum Schulstart am Mittwoch, 28. August, soll auch diese Straße frei befahrbar sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben