Schwerer Unfall

B 7 voll gesperrt: Hubschrauber gelandet

Wie auf diesem Symbolbild ist jetzt auch auf der B 7 ein Rettungshubschrauber aus Bochum gelandet.

Foto: Arne Poll

Wie auf diesem Symbolbild ist jetzt auch auf der B 7 ein Rettungshubschrauber aus Bochum gelandet.

Menden.   Nach einem schweren Verkehrsunfall vor wenigen Minuten ist die Bundesstraße 7 bei Brockhausen voll gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Voll gesperrt ist zurzeit die Bundesstraße 7 nach einem schweren Verkehrsunfall in Höhe Dentern. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr hat sich ein Pkw offenbar mehrfach überschlagen. Eine Person habe sich selbst aus dem Wrack befreien können, eine Frau werde zurzeit gerettet. Ein Rettungshubschrauber ist angefordert, die Sperrung hält noch auf unbestimmte Zeit an. Die Feuerwehr bittet Ortskundige, den Bereich weiträumig zu umfahren. Wir berichten weiter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik