Wahl

Ergebnisse der Kommunalwahl 2020: So hat Fröndenberg gewählt

Wir zeigen die aktuellen Ergebnisse zur Kommunalwahl in Fröndenberg im Überblick.

Wir zeigen die aktuellen Ergebnisse zur Kommunalwahl in Fröndenberg im Überblick.

Foto: WP

Fröndenberg.  In Fröndenberg wurden die Vertretungen der Stadt, des Kreises, der Landrat sowie der Bürgermeister gewählt. Hier gibt es die Ergebnisse.

In insgesamt 23 Wahllokalen (17 Wahlbezirken) und per Briefwahl konnte in Fröndenberg die Stimme abgegeben werden. Gewählt wurden Vertretungen der Stadt, des Kreises, des Ruhrparlaments, der Landrat sowie der Bürgermeister. Wir zeigen die aktuellen Ergebnisse im Überblick:

Vier Bürgermeisterkandidaten haben ihren Hut in den Ring geworfen und wollen die Interessen der Fröndenberger vertreten: CDU und FDP schicken Heinz-Günter Freck ins Rennen, die SPD ihre Fraktionsvorsitzende Sabina Müller, Bündnis 90/Die Grünen Frank Schröer und die FWG ihren Fraktionsvorsitzenden Matthias Büscher. So sieht das Ergebnis aus:

Bürgermeisterwahl  
Heinz-Günter Freck (CDU/FDP) 31,14 %
Sabina Müller (SPD) 29,46 %
Frank Schröer (Grüne) 18,98 %
Matthias Büscher (20,42) 20,42 %

Somit wird sich am 27. September in einer Stichwahl die Nachfolge von Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe zwischen Sabina Müller (SPD) und Heinz-Günter Freck (CDU/FDP) entscheiden.

In Fröndenberg treten CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, FWG und Die Linke auf Parteiebene an. 17 Ratsmitglieder werden direkt in den 17 Wahlbezirken gewählt und weitere 17 über die Reservelisten der Parteien und Wählergruppen. So haben die Wählerinnen und Wähler entschieden:

Ratswahl    
CDU 29,77 % - 4,69 %
SPD 30,62 % - 8,18 %
FDP 3,76 % - 0,16 %
Grüne 18,77 % + 6,67 %
FWG 15,11 % + 8,48 %
Linke 1,97 % - 2,13 %

Um das Amt des Landrats haben sich Mario Löhr (Selm) für die SPD, Marco Morten Pufke (Bergkamen) für die CDU, Herbert Goldmann (Fröndenberg) für Bündnis 90/Die Grünen, Susanne Schneider (Schwerte) für die FDP und Andreas Dahlke (Lünen) für die GFL beworben. So sieht das Ergebnis aus:

Landratswahl  
Mario Löhr (SPD) 33,71 %
Marco Morten Pufke (CDU) 33,10 %
Herbert Goldmann (Grüne)  23,53 %
Susanne Schneider (FDP) 5,85 %
Andreas Dahlke (GFL) 3,81 %

So sieht das Ergebnis für die Kreistagswahl aus:

Kreistagswahl    
CDU 33,22 % - 1,650 %
SPD 27,68 % - 11,410 %
Grüne 20,32 % + 9,430 %
Linke 2,57  % + 2,570 %
FDP 3,87 % + 0,560 %
FW 7,12 % + 2,330%
Sonstige 5,22 % - 1,820 %

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kommunalwahl in Fröndenberg.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben