Unfallflucht

Fahrerflucht: 82-Jährige sucht nun in Menden ihr Unfallopfer

Die Polizei nimmt auf diesem Symbolbild die Spuren einer Unfallflucht auf.

Die Polizei nimmt auf diesem Symbolbild die Spuren einer Unfallflucht auf.

Foto: Jörg Schimmel

Menden.   In diesem Fall von Fahrerflucht wird nicht Verursacher, sondern Unfallopfer gesucht. Ereignet hat sich der Unfall am Lenzenplatz in Menden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In diesem Fall von Fahrerflucht wird nicht der Verursacher gesucht, sondern der vermutlich beschädigte Lieferwagen des Unfallopfers.

Was war passiert? Eine 82-jährige Mendenerin bog am Mittwoch mit ihrem Auto vom Lenzenplatz aus nach rechts auf die Unnaer Straße ab. Hierbei streifte sie laut Polizei einen weißen Lieferwagen, der auf dem Gehweg stand. Da sie keine Beschädigung am Lieferwagen feststellen konnte und dringend nach Hause musste, sei die Frau davongefahren. Ihr Pkw aber erwies sich im Nachhinein als derart beschädigt, dass der weiße Lieferwagen einen Schaden davon getragen haben muss. Bekannt ist lediglich die Farbe „weiß“ und ein Kennzeichen aus Dortmund. Nach Angaben der Unfallverursacherin soll es sich vermutlich um das Fahrzeug eines Paketdienstes handeln.

Zeugen bitte bei der Polizei melden

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Menden in Verbindung zu setzen, 02373-90997128.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Menden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben