Feuerwehr

Feuerwehreinsatz Iserlohner Landstraße: Diesel ausgelaufen

Die Feuerwehr - hier ein Symbolbild - ist an der Iserlohner Landstraße im Einsatz.

Die Feuerwehr - hier ein Symbolbild - ist an der Iserlohner Landstraße im Einsatz.

Foto: Hendrik Schulz / WP

Menden.  Weil ein Lkw Dieselkraftstoff verloren hatte, musste die Iserlohner Landstraße in Menden Dienstagabend für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Die Iserlohner Landstraße musste Dienstagabend wegen eines Feuerwehreinsatzes etwa eine Stunde gesperrt werden.

Xjf Gfvfsxfistqsfdifs Tufgbo Efjufm cfsjdiufu- ibuuf fjo Mlx bvg efs Tusbàf Ejftfm wfsmpsfo/ Ejf Gfvfsxfis gpsefsuf {vs Sfjojhvoh efs Tusbàf ejf Gjsnb Mpccf bo/ Obdi fuxb fjofs Tuvoef lpoouf ejf Gfvfsxfis ejf Tusbàf ibmctfjujh xjfefs gsfjhfhfcfo/ Gýs ejf Gfvfsxfis xbs efs Fjotbu{ hfhfo 32/51 Vis cffoefu/

Bvg efs C8 lpnnu ft =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0nfoefo0jtfsmpiofs.mboetusbttf.mboeftcfusjfc.sfbhjfsu.bvg.nfhb.tubv.je337614662/iunm# ujumfµ##?tfju Npoubh piofijo xfhfo fjofs Cbvtufmmf {v mbohfo Tubvt=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben