Serie

So entsteht die Mendener Pfingstkirmes

Welche Schausteller bekommen eine Zusage? Wie läuft das Auswahlverfahren ab? In dieser Serie zeigen wir die Planungen für die Pfingstkirmes 2018.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehr als 700 Bewerbungen sind schon bei der Stadt Menden für die Kirmes ei ngetrudelt. Welcher Betreiber bekommt eine Zusage für die Pfingstkirmes, wer eine Absage? Diese Frage hat in der Vergangenheit immer wieder zu heftigen Diskussionen geführt.

Die WP macht deshalb in den kommenden Monaten die aktuellen Planungen für die Pfingstkirmes 2018 transparent – von den ersten Bewerbungen bis zum fertigen Kirmes-Aufbau. Hier finden Sie die Folgen:

Für Pfingstkirmes Menden ist alles in trockenen Tüchern

Überschlagturm Konga auf Pfingstkirmes – Montgolfière zurück

Zusage für Pfingstkirmes ist „fast wie Lottogewinn“

Jury sichtet hunderte Bewerbungen für Mendener Kirmes

Pfingstkirmes Menden: Gericht bestätigt Vergabepraxis

So läuft der Sicherheitscheck auf der Pfingstkirmes ab:

Eindrücke der Kirmes 2017

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik