EXTREMSPORT

Niederländer berichtet von Besteigung aller 4000er Berge

Henk Vink hat alle 4000er in den Alpen bestiegen.
  

Henk Vink hat alle 4000er in den Alpen bestiegen.  

Foto: Privat

Winterberg.   Vortrag in Winterberg: Henk Vink erklimmt als erster Niederländer alle 82 Berge dieser Höhe. Er teilt im Bistorant Uppu seine Erlebnisse mit.

Im Zuge der Wintervorträge des Deutschen Alpenvereins Sektion Hochsauerland findet am Mittwoch, 10. Januar, der nächste Vortrag im Bistorant Uppu, Am Waltenberg in Winterberg, statt. Der Outdoor- und Bergsporttreff beginnt um 20 Uhr.

Alle 82 Viertausender Alpen erklommen

Der Eintritt ist wie immer frei. Henk Vink, dem erfahrenen und guten Bergsteiger aus Feudingen bei Bad Laasphe, gelang im Mai des vergangenen Jahres die Besteigung des Grand Combin de la Tsessette (4135 Meter) im Wallis in den Schweizer Alpen. Damit gelang es ihm und seinem Partner Thomas, alle 82 Viertausender der Alpen zu besteigen.

Vink, der in Feudingen seine Zahnarztpraxis betreibt, ist offiziell der erste Niederländer, der alle zweiundachtzig 4000er der Alpen bestiegen hat. Das teilte ihm der holländische Alpenverein mit. Henk berichtet von dieser und einigen weiteren Besteigungen. Mit faszinierenden Bildern und spannenden, teils auch lustigen Geschichten lässt er sein Zuhörer so an seinen Erlebnissen teilhaben.

Folgen Sie der Westfalenpost im Altkreis Brilon auch auf Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben