Schmallenberg. Ärger im Stadtrat: Die Sanierung des Holz- und Touristikzentrums sprengt mit 3,75 Mio. Euro Gesamtkosten das Schmallenberger Budget.

3,3 Millionen Euro waren für die Sanierung des Holz- und Touristikzentrums eingeplant. Mit den neuen Erkenntnissen über mögliche Baumängel wird es für die Stadt Schmallenberg deutlich teurer. Die Verwaltung rechnet mit 3,75 Millionen Euro. Der Freigabe der zusätzlichen 450.000 Euro hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung zwar zugestimmt, für die Politiker ist die Sache damit aber noch nicht beendet.