Polizei

Bestwig: 5-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstagnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall in Bestwig gekommen.

Am Samstagnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall in Bestwig gekommen.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Bestwig.  Es ist zu einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Bestwig-Velmede gekommen. Dabei ist ein 5-jähriger Junge verletzt worden.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der Halbeswiger Straße in Bestwig-Velmede ereignet. Ein 63-jähriger Mescheder ist in Fahrtrichtung Berlar gefahren und dann, aus bislang unbekannten Ursachen, in einen auf der Fahrbahn geparkte Anhänger gefahren.

>>> Lesen Sie auch: Auffahrunfall in der Mescheder City sorgt für Chaos<<<

Dabei wurde ein 5-jähriger Junge, der im Pkw des 63-Jährigen saß, leicht verletzt. Ein Rettungswagen musste jedoch nicht kommen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Meschede und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben