Corona-Krise

„Bödefeld Delikat“ fällt aus: Neuer Termin für 2021 steht

Bödefeld Delikat im vergangenen Jahr. Für 2021 steht der Termin jetzt fest - und er liegt nicht mehr im September. 2019 Foto: Philipp Wegener

Bödefeld Delikat im vergangenen Jahr. Für 2021 steht der Termin jetzt fest - und er liegt nicht mehr im September. 2019 Foto: Philipp Wegener

Foto: Philipp WEgener

Bödefeld.  „Bödefeld Delikat“, ein Besuchermagnet der vergangenen Jahr, fällt der Corona-Krise zum Opfer. 2021 soll das Fest früher als bislang stattfinden.

„Bödefeld Delikat“ darf 2020 leider nicht stattfinden. Von den Einschränkungen aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist leider auch die kulinarische Veranstaltung „Bödefeld Delikat“ betroffen. Diese kann nicht wie geplant vom 11. bis 13. September stattfinden.

Das Planungsteam bedauert dies natürlich sehr, stürzt sich aber schon jetzt in die Planung für das nächste Jahr.

Am letzten Ferienwochenende

Die erste Veränderung kann hiermit auch schon bekannt gegeben werden. Die Veranstaltung findet nicht, wie in den letzten Jahren, im September satt. Am letzten Ferienwochenende, also vom 13. bis 15. August 2021 soll in Bödefeld wieder gefeiert, geschlemmt und geklönt werden.

Mit gutem Essen, guter Musik und hoffentlich gutem Wetter freut sich das Team schon jetzt wieder darauf, den Gästen und Besuchern ein schönes Fest zu organisieren.

Weitere Nachrichten aus Meschede, Schmallenberg und Umgebung in unserem Corona-Ticker.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben