Virus

Corona im HSK: Eine neue Infektion - und einer wieder gesund

Die Corona-Warn-App ist hier zu sehen: Die Zahl der Corona-Infizierten im Hochsauerlandkreis bleibt unverändert hoch.

Die Corona-Warn-App ist hier zu sehen: Die Zahl der Corona-Infizierten im Hochsauerlandkreis bleibt unverändert hoch.

Foto: Oliver Berg / dpa

Meschede.  Die Corona-Zahlen für den Hochsauerlandkreis: Die Zahl der Infektionen bleibt mit 50 vergleichsweise hoch.

Ein Neuerkrankter aus Arnsberg und ein Genesener aus Meschede - so haben sich die Corona-Zahlen im Hochsauerlandkreis entwickelt. Die Statistik verzeichnet am Dienstag, 14. Juli, 9 Uhr, 50 Erkrankte, 604 Genesene und 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

Stationär werden sechs Personen behandelt, eine davon intensiv. Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt nun 671.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben