Ermittlungen

Einbruch in Bestwiger Rewe: Manipulierten Täter Alarmanlage?

Dreiste Täter sind in den Bestwiger Rewe eingestiegen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Dreiste Täter sind in den Bestwiger Rewe eingestiegen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bestwig.  Nach einem dreisten Einbruch in den Bestwiger Rewe-Markt ermittelt die Polizei. Sie hat einen Verdacht.

In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in den Rewe-Markt in Bestwig eingestiegen. Wie die Polizei mitteilt, waren sie durch ein aufgebrochenes Fenster ins Gebäude gelangt.

Hier hebelten sie eine Tür auf. Sie begaben sich zum Tresor und öffneten ihn mit einem Trennschleifer. Zudem entwendeten nach Angaben der Polizei Tabakwaren. Vermutlich hatten die Täter bereits am Samstag, währende des Geschäftsbetriebs, die Alarmanlage manipuliert.

Diese löste bei dem Einbruch nicht aus. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben