Krad

Hinterrad blockiert: Schwerer Motorradunfall am Rimberg

Polizei einsatz nach Unfall in Schmallenberg (Symbolfoto).

Polizei einsatz nach Unfall in Schmallenberg (Symbolfoto).

Foto: Patrick Pleul / picture alliance / dpa

Bad Fredeburg.  Ein Motorradfahrer (47) ist am Freitagnachmittag am Rimberg bei Bad Fredeburg verunglückt, weil sein Hinterrad auf gerade Strecke blockierte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine größere Gruppe Motorradfahrer befuhr am Freitagnachmittag die Bödefelder Straße von Bad Fredeburg in Fahrtrichtung Rimberg. Dann passierte der Unfall.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall folgendermaßen: Auf einer geraden Strecke blockierte das Hinterrad eines 47-jährigen Fahrers. Er stürzte auf die linke Seite und verletzte sich dabei schwer. Der Rettungsdienst brachte den Motorradfahrer ins Krankenhaus.

Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben