Veranstaltung

Kleine Reise der Sinne bei Musik am Schloss Laer

Musik am Schloss Laer gab es am Wochenende.

Musik am Schloss Laer gab es am Wochenende.

Foto: Miriam Geck / WP

Meschede.  Zahlreiche Besucher genießen das Ambiente bei der Veranstaltung in Meschede. Der Erlös wird für Projekte in der Region gespendet.

Die Veranstaltung „Musik am Schloss“ organisiert durch den Lions Club stand unter dem Motto „Tun Sie Gutes und reden Sie darüber“. So drückte Präsident Ralf Droste es in seiner Ansprache aus. Er erwartete für den Tag zwischen 500 und 600 Besuchern. „Das Wetter bestimmt bei unserer Veranstaltung das Publikum und da stehen wir uns heute gut mit“, freute er sich.

Erlös für den guten Zweck

Droste machte deutlich, dass der Erlös des Festes in soziale Projekte vor Ort fließe: „Genießen, essen und trinken Sie, denn alles ist für den guten Zweck und das setzt bekanntlich nicht an“, scherzte er. Ebenfalls forderte er auf, den Tag mit verschiedenen Sinnen bewusst wahrzunehmen: „Hören Sie die Musik und nette Gespräche in der Gemeinschaft, sehen Sie die tollen Seiten des Schlosses und bestaunen zahlreiche Oldtimer.“

Der Lions Club setzt sich im Jahr durchschnittlich für 15 verschiedene soziale Projekte, auch international und in Kooperation mit anderen Städten ein. Eine aus Zeitungstexten gestaltete Wand gab einen Einblick in laufende Projekte.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben