Karneval

König der St.-Pankratius-Schützen Prinz in Remblinghausen

Die Karnevalisten in Remblinghausen feiern ihren neuen Regenten: Niclas Rarbach mit dem frisch gekürten Prinzen Bernd Luttermann , Frank Schlüter und Ralf Rettler (on links) sowie Matthis Büngener und Paula Wilmers. 

Die Karnevalisten in Remblinghausen feiern ihren neuen Regenten: Niclas Rarbach mit dem frisch gekürten Prinzen Bernd Luttermann , Frank Schlüter und Ralf Rettler (on links) sowie Matthis Büngener und Paula Wilmers. 

Remblinghausen.  Prinz Bernd der I. aus dem Hause Luttermann ist Prinz der diesjährigen Session. Das wurde auf der Prunksitzung in Remblinghausen proklamiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Während der stimmungsgeladenen Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Remblinghausen ist der Prinz der diesjährigen Session proklamiert worden. Prinz Bernd der I. aus dem Hause Luttermann regiert ab sofort die Narren in Remblinghausen. Der aus Erflinghausen stammende Prinz ist zugleich amtierender Schützenkönig der St. Pankratius-Schützen aus Reiste.

Außerdem ist er aktiver Fußballer, fährt gerne Rad und kegelt. Bernd I. arbeitet als Zimmermann bei der Firma Greitemann. Am Rosenmontag wird er 42 Jahre alt und freut sich mit seiner Ehefrau Susanne und Sohn Ben auf die Regentschaft.

Karnevalistischen Aftershowparty

Seinen Antrittsabend feierte er bei einer tollen Prunksitzung, bei der es in Sachen Sketche, Büttenreden und Gardetänzen an nichts fehlte. Auch nach der Sitzung ging es bei einer karnevalistischen Aftershowparty mit ausgelassener Stimmung noch hoch her.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben