Schalke

Macht sich die Warsteiner Brauerei über Schalke lustig?

„Lieber 0,5 trinken als 04 anfeuern“ –

„Lieber 0,5 trinken als 04 anfeuern“ –

Foto: Ilka Trudewind

Warstein/Grevenstein.   „Lieber 0,5 trinken als 04 anfeuern.“ Ein Bild mit diesem Slogan kursiert aktuell im Netz. Guter Scherz, fiese Werbung oder alles Fake?

„Lieber 0,5 trinken als 04 anfeuern. #erfrischendwahr“ – mit einer ungewöhnlich frechen Werbung mischt die Warsteiner Brauerei derzeit die Fußball-Lager auf. Oder etwa doch nicht?

Markige Spruche, perlendes Pils

Das Bild, das momentan über Whats­App verschickt wird und im Netz kursiert, macht Stimmung gegen FC Schalke 04. Doch ist das Bild überhaupt echt? Auch Warsteiner Pressesprecher Jens Bergfeld ist sich zunächst unsicher, denn die Anmutung ist professionell und passt genau in die Optik der aktuellen Warsteiner Kampagne: Markige Sprüche, perlendes Pils und der Hashtag #erfrischendwahr.

Kein Werbemotiv

Nach interner Recherche kommt allerdings die Antwort: „Wie wir bereits vermutet hatten, ist dieses kein von Warsteiner eingesetztes Werbemotiv. Es wird unsererseits nicht über OoH, Social Media oder WhatsApp verbreitet.“ („OoH“ steht für Out of Home – also jegliche Außenwerbung)

Veltins: Kein Kommentar zu viralen Kampagnen

Im Umlauf ist das Foto, das sich den Motiven der Brauerei bedient, dennoch. Ob die Brauerei nun weiter gegen den Urheber vorgeht, lässt sie offen.

Die Brauerei Veltins aus Meschede-Grevenstein, einer der Hauptsponsoren des FC Schalke, lässt das Foto unkommentiert. „Wir äußern uns nicht zu viralen Kampagnen“, sagt Ulrich Biene.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Meschede und dem Umland.

Leserkommentare (3) Kommentar schreiben