Feuerwehr

Mescheder Feuerwehr rettet Kormoran im Hennesee

Einsatz der Feuerwehr: Hier fischt sie den Kormoran aus dem Wasser.

Einsatz der Feuerwehr: Hier fischt sie den Kormoran aus dem Wasser.

Mielinghausen.   Diesmal musste die Feuerwehr-Drehleiter nicht in die Höhe, sondern in die Tiefe ausgefahren werden: Sie kam am Hennesee bei Meschede zum Einsatz.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Tierrettung lautete am Mittag der Auftrag für die Feuerwehren aus Meschede und Remblinghausen:

Im Trichter des Überlaufs am Hennesee-Vorbecken war gegen 12.20 Uhr ein Kormoran entdeckt worden, der hineingestürzt war.

Um den Vogel zu bergen, musste die Drehleiter des Mescheder Löschzuges eingesetzt werden. Sie wurde zum Trichter hinuntergelassen, von dort aus konnte der Kormoran dann mit einem langen Kescher eingefangen werden. Der Vogel flog danach davon.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Meschede und dem Umland

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben