Polizei

Mescheder Polizei: Einbrecher sprühen auch Graffiti

Im Mescheder Ortsteil Olpe hat sich erneut ein Einbruch ereignet. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Im Mescheder Ortsteil Olpe hat sich erneut ein Einbruch ereignet. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Foto: Kim Kanert / FUNKE Foto Services

Olpe.  Erneut wird ein Einbruch im Mescheder Ortsteil Olpe bekannt. Die bislang unbekannten Täter hinterlassen dabei auch Graffiti.

Aus Olpe wird erneut ein Einbruch gemeldet. Bislang unbekannte Täter sind dort an der Freienohler Straße in eine ehemalige Fabrik eingestiegen. Möglicherweise verschafften sich die Täter über ein Fenster Zugang zum Gebäude, so die Polizei in Meschede. Den Innenraum besprühten sie mit Graffiti. Entwendet wurde Werkzeug. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 6. Juni um 9 Uhr und Dienstag, 21. Juni, um 21 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0291 / 90 200.

>>> Lesen Sie hier: Ordnungsamt sieht Abi-Ball in Meschede als Flatrate-Party an <<<

Wie berichtet, war ebenfalls am Dienstag der Einbruch in einen Bauhof an der Freienohler Straße bemerkt worden. Die Täter hatten ein Schloss am Tor des Geländes aufgebrochen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Meschede und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben