Kultur

Mescheder Sommer-Momente mit Kurzkonzerten und City-Tour

Unter anderem tritt der Sauerländer Gitarrist Roland Ruh am 25. September beim nächsten Mescheder „Sommer-Moment“ auf.

Unter anderem tritt der Sauerländer Gitarrist Roland Ruh am 25. September beim nächsten Mescheder „Sommer-Moment“ auf.

Foto: Stadt Meschede

Meschede.  Die Mescheder Sommer-Momente gehen am 25. September in die nächste Runde. Musikalisch wird viel geboten - unter freiem Himmel und mit Anmeldung.

Zum nächsten Mescheder „Sommer-Moment“ laden für Freitag, 25. September, 18 Uhr, die Musikschule des Hochsauerlandkreises und die Bürgerstiftung Meschede gemeinsam mit dem Stadtmarketing und dem Kulturamt ein.

Rundgang durch die Innenstadt

Die Bürgerstiftung Meschede und das Stadtmarketing nehmen Interessierte mit auf einen musikalischen Rundgang durch die Mescheder Innenstadt. Die Wanderung führt die Teilnehmer zu fünf verschiedenen Orten mit fünf musikalischen Überraschungsmomenten. Ein besonderer Ort, eine unerwartete Musikstilrichtung oder eine überraschende Anekdote während der Wanderung - bei diesem Sommer-Moment zeigt sich die Innenstadt mit einem neuen musikalischen Gesicht.

Die Musikschule des Hochsauerlandkreises unterstützt dabei maßgeblich die musikalischen Darbietungen. Durch diese Unterstützung konnten professionelle und besondere Musiker aus ihren eigenen Reihen und der nahen Umgebung gewonnen werden. Ob Jazz, virtuose Musik für Violine und Viola, orientalische oder Gitarren-Klänge - bei dieser Wanderung kommen Kulturfreunde auf ihre Kosten.

Fünf Kurzkonzerte

Die etwa zweieinhalbstündige geführte Wanderung durch die Innenstadt beinhaltet fünf Kurzkonzerte an fünf verschiedenen Orten. Die Strecke ist circa fünf Kilometer lang und barrierefrei gestaltet. Die musikalischen Highlights des Rundganges werden von der Jazzformation Ashauer-Hengesbach-Staudinger, Jin Kim und Heike Schwentker mit Violine und Viola, der Sopranistin Dilek Gecer begleitet sowie von Metin und Kenan Övek sowie dem Sauerländer Gitarristen Roland Ruh und dem Blechblasensemble des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Meschede gestaltet.

Interessierte sind eingeladen, den Mescheder Sommer-Moment in Meschede am Freitag, 25. September, mitzuerleben. Es finden vier Wanderungen für jeweils 30 Teilnehmer statt. Die Wanderungen beginnen um 18 Uhr und dauern insgesamt rund zweieinhalb Stunden.

Bei verändertem Infektionsgeschehen besteht das Risiko einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung. Alle Informationen zur Anmeldung und weitere Aktionen der Mescheder SommerMomente finden Interessierte auf www.meschede.de/momente, Facebook und Instagram.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben