Polizei

Motorradfahrer stürzt am Hennesee und wird schwer verletzt

Der Notarzt wurde alarmiert: Mit einem Rettungswagen kam der Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Meschede.

Der Notarzt wurde alarmiert: Mit einem Rettungswagen kam der Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Meschede.

Foto: Martin Möller / FUNKE Foto Services

Meschede.  Am Hennesee zwischen Meschede und Eslohe ist ein Motorradfahrer verunglückt. Er wurde schwer verletzt.

Ein 24-jähriger Mann aus Lennestadt ist am Montagabend gegen 21 Uhr mit seinem Motorrad am Hennesee gestürzt. Er war auf der B 55 in Richtung Eslohe unterwegs.

In einer Rechtskurve hatte er nach Angaben der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine verloren. Er stürzte und verletzte sich schwer. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben