Blick zurück

Pizzeria in Schmallenberg zweites Mal mit Benzin angesteckt

Der Blick ins Archiv: Diese Themen standen heute vor 20 Jahren im Lokalteil unserer Zeitung.

Über diese Themen berichteten wir vor 20 Jahren im Lokalteil.

Die schönsten Dörfer

Kückelheim und Herhagen vertreten die Gemeinde Eslohe beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ auf Kreisebene. Sieben Stunden ist die Bewertungskommission im Ort unterwegs, bis am Ende die Entscheidung steht. Vor allem die dörflichen Aktivitäten Kückelheims sowie die Mischung aus Industrie- und Wohnort hatten die Jury laut Bürgermeister Reinhold Weber überzeugt.

Biotop verschmutzt

In Föckinghausen verschmutzen Umweltsünder ein Biotop und zerstören so den Lebensraum von Kaulquappen, Fröschen und Molchen. Die Unbekannten hatten einfach Gartenabfälle in den Teich gekippt. In einer Gemeinschaftsaktion retten das Forstamt und die Gemeinde Bestwig, was zu retten ist.

Einweihung in Wasserfall

Im Abenteuerland Fort Fun wird mit der „Old McDonald Farm“ eine neue Attraktion eingeweiht. Zur Eröffnung kommt sogar Regierungspräsident Wolfram Kuschke. Bei seinem Besuch macht er den hohen Stellenwert des Freizeitparks für die Region deutlich. Das nächste Projekt – ein Indianerdorf – ist zu diesem Zeitpunkt bereits geplant.

Schandfleck verschwindet

In Eslohe wird das alte Sägewerk Sapp an der Bundesstraße abgerissen. Damit wird ein heruntergekommener Schandfleck endlich dem Erdboden gleich gemacht.

Brandstiftungen

In Schmallenberg nimmt eine Serie von Brandstiftungen in Pizzerien und Schnellimbissen kein Ende. Bereits zum zweiten Mal erwischt es die Pizzeria Capri. Vor Ort finden die Ermittler leere Benzinkanister und eine Brechstange. Der Sachschaden beträgt rund 70.000 Euro.

>>> Hintergrund

In unserer Rubrik schauen wir ins Archiv und erinnern an Ereignisse aus vergangenen Jahren.

Dabei betrachten wir die wichtigsten Themen, die damals unsere Zeitung geprägt haben.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben